E-Nummern

DruckversionPDF version

Viele Hersteller verwenden für ihre Produkte aus verschiedenen Gründen Zusatzstoffe, die sich alle hinter den sogenannten E-Nummern verbergen. Diese können synthetischer oder natürlicher Herkunft sein und aus tierischen Produkten, resp. mit Hilfe tierischer Produkte hergestellt werden.

Als Verbraucher muss man gut informiert sein um zu verstehen, was sich hinter diesen E-Nummern verbirgt und besonders für Vegetarier sind die Angaben wenig aussagekräftig. Aus diesem Grund hat Swissveg eine handliche Broschüre zusammen gestellt, mit Hilfe derer sich alle für Vegetarier (inkl. Veganer) kritischen Hilfsstoffe erkennen lassen. Überall wo diese E-Nummern oder Vitamine aufgeführt sind können, müssen sie aber nicht, tierischer Herkunft sein. Eine Rückfrage beim Hersteller ist jeweils notwendig.

Wenn das Produkt mit dem Europäischen Vegetarismus Label gekennzeichnet ist, kann dem Label vertraut werden. Denn ALLE kritischen Inhalts- und Verarbeitungsstoffe wurden bereits auf ihre Tauglichkeit hin überprüft. Empfehlen Sie bei der Produktanfrage deshalb auch jeweils das V-Label, denn je mehr Hersteller ihre Produkte mit diesem Label zertifizieren lassen, desto weniger Rückfragen müssen sie bearbeiten und gleichzeitig bieten sie ihren Konsumenten eine wichtige Dienstleistung an.

Broschüre zum selber ausdrucken und immer mit dabei haben!

Anleitung zum Falten der Broschüre:

1. Broschüre auf ein A4-Blatt ausdrucken.
2. Das Blatt 1x quer in der Mitte falten.
3. Das Blatt 1x längs in der Mitte falten.
4. Das Blatt nochmals längs in der Mitte falten.