Das V-Label: Kennzeichen für innovative Produkte!

DruckversionPDF version

Schon über 120 Schweizer Firmen setzen auf das V-Label zur Kennzeichnung ihrer vegetarischen bzw. veganen Produkte.
Alle grösseren Supermärkte (Migros, Coop, Aldi, Lidl ...) und die meisten Schweizer Lebensmittelproduzenten sind schon dabei. Auch Sie können dabei sein, wenn Sie vegetarische oder vegane Produkte herstellen!

Was sind die Vorteile des V-Labels?Europäisches V-Label: Das bekannteste Logo für vegetarische und vegane Produkte

  • Es ist europaweit weiter verbreitet als jedes andere Label für vegetarische/vegane Produkte.
  • Die grössten europäischen Vegetarier- und Veganverbände stehen hinter diesem Label und bewerben es.
  • Die Kriterien wurden von den europäischen Vegetariern/Veganern ausgearbeitet.
  • Die Kontrollen werden ausschliesslich von geschulten vegetarisch/vegan lebenden Fachleuten durchgeführt, die wissen, worauf es ankommt.
  • Das Label wird sowohl für vegane als auch für vegetarische Produkte verwendet (die Kategorieeinteilung steht jeweils unterhalb des Labels). Sie können dadurch für alle ihre Produkte das selbe Label verwenden und haben nur einen Ansprechpartner für alle Zertifizierungen.

     

Was bietet das Label Ihren Produkten?

  • Vegetarier/Veganer erkennen anhand des bekanntesten Labels sofort, dass Ihr Produkt für sie geeignet ist.
  • Die V-Label-Produkte werden von den Fachverbänden beworben.
  • Die kritischen Konsumenten sehen, dass es Ihnen ernst ist mit einer seriösen Kontrolle aller Inhaltsstoffe des Produktes.
  • Die internationale Ankerkennung des V-Labels macht die Bewerbung einfacher.

Wie komme ich zum V-Label?

In den einzelnen Ländern ist jeweils die grösste veg. Organisation für die Zertifizierung zuständig. Für die deutschsprachigen Länder heisst dies: In der Schweiz ist es Swissveg, in Deutschland Proveg und in Österreich die Vegane Gesellschaft Österreich (VGÖ). 

Alles, was Sie als Schweizer Firma für die Zertifizierung wissen müssen, erfahren Sie bei uns:
Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur, Tel. 071 477 33 77, ch@v-label.info

Am einfachsten ist es, wenn Sie uns per E-Mail unverbindlich kontaktieren und angeben, um welche und wie viele Produkte es sich handelt. Swissveg wird Ihnen dann umgehend die nötigen Zertifizierungsdokumente zustellen.
Bei einfachen Produkten kann die Lizenzierung im Idealfall innerhalb von ca. 2 Wochen abgeschlossen werden. Dies hängt jedoch insbesondere davon ab, wie schnell alle Informationen zu den Produkten geliefert werden können.

Swissveg betreut Sie während des ganzen Lizenzierungsprozesses. Wir stehen Ihnen aber selbstverständlich auch davor und danach für alle Fragen rund um den veg. Markt zur Verfügung.

Dank unserer 20-jährigen Erfahrung im Bereich der Lizenzierung können wir als älteste und grösste veg. Organisation der Schweiz eine kompetente und umfassende Beratung anbieten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weitere Infos: